Ratgeber Fahrerflucht

PDF-Ratgeber zur Fahrerflucht

Wenn man wegen einer Verkehrsunfallflucht beschuldigt ist, sollte man sich umfassend informieren. Man muss wissen, was einem vorgeworfen wird, damit man sich gegen die Vorwürfe effektiv verteidigen kann. Außerdem muss man wissen, wie das Ermittlungsverfahren wegen Verkehrsunfallflucht abläuft, damit man gravierende Fehler vermeiden kann und sich nicht im schlimmsten Fall „selbst ans Messer liefert“. Wer einschätzen kann, welche Konsequenzen aus einer Verurteilung wegen Verkehrsunfallflucht resultieren können, kann das eigene Verteidigungsverhalten danach ausrichten. Kluges Verhalten kann unter Umständen eine Bestrafung verhindern und den Führerschein retten!

Aus dem Inhalt:
  • die Vorschrift des § 142 StGB im Strafgesetzbuch,
  • die Probleme rund um den Fremdschaden,
  • der Zettel an der Windschutzscheibe,
  • die Wartezeit,
  • der Ablauf eines Ermittlungsverfahrens wegen Fahrerflucht,
  • die Folgen eines Verfahrens: Strafbefehl, Geldstrafe, Regress, Fahrverbot, Entziehung, Punkte,
  • derr Anwalt im Verfahren wegen Fahrerflucht,
  • die Kosten eines Verfahrens,
  • und vieles mehr.
 
Jetzt anfordern: 

Der 50-seitige PDF-Ratgeber, den Sie sich kostenlos und unverbindlich zusenden lassen können, informiert zuverlässig über die wichtigsten Aspekte der Fahrerflucht,








Wir senden keinen Spam. Mit der Anforderung bestätigen Sie, dass Sie 
die AGB akzeptieren und von der Datenschutzerklärung 
Kenntnis nehmen konnten.


 

 

Noch nicht überzeugt? Laden Sie hier eine Leseprobe herunter und prüfen Sie selbst, ob der Ratgeber für Sie interessant ist.

 

 

Fragen? Anmerkungen? Kommentare?