Rechtsanwalt Albrecht Popken LL.M.

Rechtsanwalt Albrecht Popken LL.M. (14)

Mein Name ist Albrecht Popken, ich bin Strafverteidiger in Berlin und seit mehr als zehn Jahren Fachanwalt für Strafrecht. Einer meiner Tätigkeitsschwerpunkte ist das Verkehrsstrafrecht. Bei Fragen zur Verkehrsunfallflucht - vereinbaren Sie eine kostenlose Erstberatung. Ich kann Ihnen helfen.

Bewertungen von RA Popken

"Ich kann den Regress nicht zahlen"

Was tun, wenn man den Regress nicht zahlen kann?Wer nach einer Verkehrsunfallflucht oder nach einer Trunkenheitsfahrt von der Versicherung in Regress genommen wird, sieht sich plötzlich mit einer Forderung in erheblicher Höhe konfrontiert. Oft werden diese Regressansprüche von den Versicherungen erst lange nach Abschluss des ursprünglichen Strafverfahrens geltend gemacht –…

Fahrerflucht ohne Vorsatz

Fahrerflucht ohne Vorsatz - geht das?Nein. Ohne Vorsatz kann man sich nicht wegen Fahrerflucht strafbar machen. Fahrerflucht wird im Gesetz als “unerlaubtes Entfernen vom Unfallort” bezeichnet (§ 142 StGB). Die Strafvorschrift enthält keinen Fahrlässigkeitstatbestand. Gem. § 15 StGB sind nur vorsätzliche Handlungen strafbar, es sei denn, die Strafbarkeit der fahrlässigen…

Fahrerflucht Punkte

Wieviel Punkte gibt es für eine Fahrerflucht? Die Fahrerflucht bzw. Unfallflucht (§ 142 StGB) ist eine der Vorschriften, bei denen es im Falle der Verurteilung immer Punkte im Fahreignungsregister (Flensburg) gibt. Eine Verurteilung kann durch einen Strafbefehl oder durch ein Urteil – bei der Unfallflucht meist nach dem Einspruch gegen den…

Fahrerflucht ohne Schaden

Fahrerflucht ohne Schaden – geht das? Nein. Eine Fahrerflucht ohne Schaden kann es nicht geben. Eine der gesetzlichen Voraussetzungen einer Verkehrsunfallflucht ist gem. § 142 Abs. 1 StGB, dass es zu einem Unfall gekommen ist. Ein Unfall wiederum setzt voraus, dass ein nicht unerheblicher Sach- oder Personenschaden entstanden ist. Die Grenze…

Fahrerflucht Führerschein weg

Ist der Führerschein weg, wenn man wegen Fahrerflucht verurteilt wird? Viele Autofahrer, die in einem Ermittlungsverfahren wegen Verkehrsunfallflucht beschuldigt sind, haben weniger Sorge vor der Geldstrafe als davor, dass der Führerschein nach einer Verurteilung wegen § 142 StGB weg ist. Tatsächlich ist die Sorge nicht unberechtigt. Ermittlungsverfahren wegen Verkehrsunfallflucht werden,…

Strafmaß Fahrerflucht

Was ist das Strafmaß bei einer Fahrerflucht? Als Strafmaß sieht § 142 Abs. 1 StGB für eine Verkehrsunfallflucht "Geldstrafe oder Freiheitsstrafe bis zu 3 Jahren“ vor. Wie bei anderen Strafgesetzen auch ist das ein sehr weiter Rahmen, der wenig Auskunft darüber gibt, was in einem Regelfall der Verkehrsunfallflucht „normalerweise“ am Ende…

Bußgeld Fahrerflucht

Wie hoch ist das Bußgeld bei einer Fahrerflucht? Die Frage wird mir als Anwalt, der häufig gegen den Vorwurf der Verkehrsunfallflucht verteidigt, oft gestellt. Meine Antwort: Für die Fahrerflucht gibt es überhaupt kein Bußgeld. Bußgelder werden nur für Ordnungswidrigkeiten verhängt. Die Fahrerflucht bzw. Unfallflucht ist aber keine Ordnungswidrigkeit, sondern eine…

Danke für Ihr Interesse am Ratgeber

Die E-Mail ist unterwegs!Danke für Ihr Interesse! Die E-Mail ist unterwegs. 5 Minuten kann es dauern. Falls nichts ankommt, schauen Sie bitte auch in Ihren Spamordner. Bei technischen Problemen nehmen Sie Kontakt mit mir auf. Herzliche Grüße aus Berlin! Zurück zur Startseite

Kostenlose Erstberatung

Erstberatung - Kostenlos & unverbindlichWenn Sie Beschuldigter einer Verkehrsunfallflucht sind, sprechen Sie mit mir. Vereinbaren Sie jetzt einen Telefontermin für ein kostenloses und unverbindliches Erstgespräch. Ich kann Ihnen eine erste Einschätzung in Ihrer Sache geben und Sie über Chancen, Risiken, Kosten usw. aufklären. Suchen Sie einfach einen Termin aus, der Ihnen passt,…